<meta http-equiv="Cache-Control" content="no-cache, no-store, must-revalidate">

<meta http-equiv="Pragma" content="no-cache">

<meta http-equiv="Expires" content="0">

Schulbeschreibung


Die Aicher-Scholl-Schule ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

Unser Schulträger ist der Landkreis Sigmaringen.


Wir sind eine Ganztagsschule und unterrichten Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Bildungsanspruch ab der ersten Klasse.

Unsere Schulstufen umfassen die Grundstufe (1 bis 5 Jahre), die Hauptstufe (5 bis 7 Jahre) und die Berufsschulstufe (in der Regel 3 Jahre).

Im aktuellen Schuljahr besuchen 61 Schülerinnen und Schüler die Aicher-Scholl-Schule in insgesamt 10 Klassen.  

Drei Klassen sind als kooperative Organisationsform in einer allgemeinen Schule beheimatet.

Zwei dieser Außenklassen haben ihre Partnerklasse  in Bad Saulgau, einmal an der Berta-Hummel-Schule und eimal an der Realschule und eine Außenklasse ist mit einer Klasse der Lilly-Jordans-Schule in Herbertingen verbunden.