(placeholder)

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum

Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Schule des Landkreises Sigmaringen


Nun kamen die Jungen dran. Jonas Nasal ist 25m Kraul geschwommen. Er gewann die Silber-Medaille.

Maximilian Schodlock ist Rücken geschwommen und hat die Gold-Medaille gewonnen. Hannes Aßfalg  ist Brust geschwommen und hat die Bronze-Medaille gewonnen.

André Reimann ist Kraul geschwommen und hat die Bronze-Medaille gewonnen. Fabian Biker ist Rücken geschwommen und hat den zweiten Platz gemacht. Fabian Schramm

ist 50m Kraul geschwommen und hat die Gold-Medaille gewonnen.

Am Schluss machten wir noch einen gemeinsamen Wettkampf. Wir mussten alle eine Bahn schwimmen, dann eine Luftmatraze aufpumpen und unseren Lehrer dann damit ziehen.


Es war ein schöner und anstrengender Tag wir freuen uns auf das nächste Mal.

Schwimmwettkanpf in Mengen


Am 25.Oktober 2017 fand in Mengen der Schwimmwettkampf zwischen der Fidelisschule, der Martinusschule und der Aicher-Scholl Schule statt.

Die Schwimmer traten zu verschiedenen Wettkämpfen an.

Es gab Brust-Schwimmen,  Rücken-Schwimmen,  Kraul-Schwimmen und eine Staffel. Bei den verschiedenen Schwimmarten musste man entweder 25m oder 50m schwimmen.

Bei der Staffel schwimmte einer Brust, einer Rücken und einer Kraul.


Cristina Diodone hat in der Kategorie Mädchen 25m mit Brustschwimmen angefangen. Sie hat den zweiten Platz gemacht.

Dann kam Lena Kugler.  Sie ist in der Kategorie Mädchen 25m Rücken geschwommen. Sie hat den dritten Platz gemacht.

Sofi Diesch ist in der Kategorie Mädchen 25m Kraul geschwommen. Sie hat den zweiten Platz gemacht. Anna Hüglin in der Kategorie Mädchen 25 m hat den zweiten Platz gemacht.