(placeholder)

Schule des Landkreises Sigmaringen

Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum

Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

Schüler der Berufschulstufe stapeln Holz für Senioren

Über die tatkräftige Unterstützung der Bad Saulgauer Schüler Lucka, Marcel, Nico, Patrick und Salih durfte sich die Tagespflege St. Vinzenz in der Villa Kinzelmann freuen. Die Schüler der Aicher-Scholl-Schule stapelten mit ihrem Lehrer Axel Heni das gelieferte Holz für die Beheizung des Kachelofens, damit es die Senioren in der Tagespflege auch im nächsten Winter wieder schön warm haben. Pflegedienstleiterin Bianca Heinrich freute sich über die Anfrage von Lehrer Heni, ob die Schüler im Rahmen ihres wöchentlichen Praxistages etwas für die Einrichtung tun können und sich damit Geld für ihren Landschulheimaufenthalt verdienen können.

„Hurra, wir fahren vom 9.-13. Mai mit dem Zug nach Berlin“, freut sich Marcel, „und jetzt haben wir noch ein bisschen mehr Taschengeld dafür.“  

Die Schüler der Berufsschulstufe haben jeden Dienstag ihren Praxistag, an dem sie auch schon mal den Rasen für

Unternehmen mähen oder Firmenwagen von innen sauber machen. „Leider dürfen wir das heute verdiente Geld nicht gleich in einen Hamburger investieren“, merkt Salih an.